Druckversion des Artikels: "Windows-Update meldet Fehler nach Installation des Internet-Explorers 7.0"

Ich habe ein Problem, daß das automatische Windowsupdate bei der Aktualisierung des Internet Explorers auf die Version 7.0 immer wieder fehlschlägt. Auch die manuelle Installation klappt nicht. Das Programmpaket wird zwar heruntergeladen, aber nach der Installation erscheint die Meldung, daß ein Fehler aufgetreten ist. Woran liegt das ?

Antwort: Der Fehler ist bekannt und wird bei Microsoft in einem seperaten Artikel der Knowledgebase behandelt. Die Ursache für das fehlgeschlagene Update ist der Acrobat Reader. Deinstallieren Sie ihn komplett. Empfehlenswert ist auch ein Rechner-Neustart nach der Deinstallation. Laden Sie nun die Windows-Updates herunter und installieren Sie diese.

Der Internet Explorer 7 sollte danach fehlerlos installiert sein. Der letzte Schritt ist dann die erneute Installation des Acrobat Readers.

BCS HIDDENCOUNTER

Das ist die Druckversion des Artikels Windows-Update meldet Fehler nach Installation des Internet-Explorers 7.0 von www.holzhau.de - Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.