BCS Computersysteme Holzhau



Frage: Ich habe mir aus dem Internet einen so genannten "DIVX-Film" heruntergeladen...

Frage: Ich habe mir aus dem Internet einen so genannten "DIVX-Film" heruntergeladen, aber ich kann ihn nicht abspielen. Brauche ich dafür ein besonderes Programm ?

Antwort: DIVX-Filme werden mit einem speziellen, aufwändig programmierten Codec komprimiert. Die heute in den PCs vorhandene Rechenleistung erlaubt es, Filme höher zu komprimieren und gleichzeitig eine hohe Bildqualität beizubehalten. Demzufolge benötigen Sie entweder ein spezielles Abspielprogramm (oder Gerät), einen so genannten DIVX-Player, oder den passenden DIVX-Codec als Zusatzmodul für einen vorhandenen Player, z.B. den Windows Media Player.

Erklärung Codec: Bezeichnung für Codierer und Decodierer. Mit diesen zwei Programm-Modulen können Sie Videos, Musik und andere Multimediainhalte bei der Produktion kodieren und beim Abspielen wieder decodieren.

Einen separaten Player und auch den passenden Codec als Zusatzmodul  (Plugin) für den Windows-Mediaplayer finden man zum kostenlosen Download unter divx.com (Link siehe unten). Zum Abspielen bzw. Betrachten von DIVX-Movies genügt die Software, welche dort als "Free Download" angeboten wird.

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 24.10.2007
Aktuell: 20.07.2008
Ähnliche Themen: divx codec mediaplayer player abspielen download




Holzhau Webcam
Holzhau WebCam
Wetter in Holzhau



Webdesign Linux Fonts
Thickbox Demo
Fancybox Demo
Datepicker Web Kalender Demo
BCS SEA (SEO Tool)
Kostenloses Gästebuch
Spamfilter live
Your IP
Your Hostname
Unicode-Tabelle
Quittung online
Passwortgenerator
Kleinanzeigen
CNC Ansteuerungssoftware für SMC800 und SMC1500
Ökobad Rechenberg
Holzhau Skifasching
Festumzug Rechenberg
Holzhau Dorffest
Holzhau Huskyrennen
Freiberger Eisenbahn
Segelfliegen Oschatz
Zoo Leipzig
Pferdebahn Döbeln
Elbsandsteingebirge
Biathlon
Weisseritztalbahn
Dampflok Videos
Döllnitzbahn
Drachenbootcup
Holzhau Videos


BCS HIDDENCOUNTER
A-Z | Holzhau Erzgebirge | Paranomia Videoportal | Impressum | Webdesign Linux Fonts | W3C